Doris Doberstein (Teilnehmerin)
 
doris-doberstein@t-online.de
 

Doris Doberstein (Celler Schule 1998) hat schon in ihrer Zeit als Vorstandssekretärin bei einer Dortmunder Brauerei abends ihre ersten Songtext-Versuche gestartet. Dann besann sie sich aber erst einmal auf die Familienplanung und machte im Alter von 37 Jahren ihr Abitur. Nach ein paar Jahren Pause widmete sie sich konzentriert dem Textdichten.

1995 schrieb sie gemeinsam mit Peter Sebastian und dem Komponisten Gunter Wilke  das Kindermusical „Weihnacht im Wunderland“. Seit 1996 hat sie mehr als 100 Schlagertexte veröffentlicht.

Interpretinnen und Interpreten sind u.a. Peter Sebastian, Edwina de Pooter, Jan Hayston, Diana Fox, Ralf Cerne, Regina Thoss, Marco Kloss, Anita Burck, Bella Vista, Gino D’Oro, Torben, Johnny Bach, Lucky Touch (Marita und Helmut Theil), Oliver Zeller, Ulli Bastian & Maria Vivaldelli (Vorentscheid zum Grand Prix der Volksmusik in Südtirol), Marianne Cathomen, Sigrid & Marina, Vincent & Fernando, Caraboo.

Edwina de Pooter hielt sich 2003 mit ihrem Titel "Auch wenn ich es mal bereue" über ein Jahr in den TOP 100 der Airplay-Charts, davon mehrere Wochen in den Top 10. Außerdem erreichte dieser Titel Platz 1 in der Jahreswertung der Schlagerparade im ORF Radio Kärnten.

Viele ihrer Titel konnten die Interpretinnen und Interpreten im Fernsehen präsentieren (ARD, ZDF, den Dritten Programmen und bei einigen Privatsendern).


Doris Doberstein sucht noch einen Komponisten für eine konstante Zusammenarbeit.