Daniela Merz (Teilnehmerin)
 
www.danielamerz.de/
danny-mensch@web.de
 

Daniela Merz (Celler Schule 2006),  

Geboren und aufgewachsen in der Pfalz, später bis zum Abi in Baden-Württemberg dort schutzlos Pfälzer- Witzen ausgesetzt, frühzeitige (oder rechtzeitige?) Flucht in die Paralellwelt "Theater!", dort Blut geleckt und nicht eher Ruhe gegeben bis sie in Hamburg auf der Schauspielschule war. Da wurden dann andere Witze gemacht. Durch Zufall auf die Celler Schule gestoßen, zu ihrer großen Freude mit dabei, seitdem in Trauer weil sie sich nicht wieder bewerben kann.

Zuletzt sah man sie, wie sie sich an des Teufels Haupthaar zu schaffen machte. Ob sie aus der Nummer je wieder rauskommt?

Die beiden Textproben sind übrigens im Chansonprogramm Sternstundenhotel von Kollegin Madeleine Sauveur (ebenfalls Celler Schule 2006) zu bewundern.