Stefan Pickardt (Teilnehmer)
 
plueschdoktor@yahoo.de
 

Stefan Pickardt 

aka "Der Plüschdoktor", Celler Schule 2004, geboren in Wiesbaden, geflüchtet nach Berlin, verdient seine Brötchen mit Zahlenkolonnen, nachdem sein Versuch, Quappendropse und Eulenurin im großen Stil zu vermarkten, fehlschlug. Um dennoch seinen unrasten Charakter zu befrieden, schreibt er mit wechselndem Erfolg Kurzgeschichten, Gedichte, Liedertexte, singt und/oder haut auf diversen Instrumenten herum.



Seine polymorph ausgeprägten Begabungen führten ihn

  • zu Autorenlesungen
  • zum Theaterduo "Rapunzels Delight" (das mit der Comicoper "GansEnte" die "wohl schrillste Entenrevue der Welt" (O-Ton einer Zuschauerin) auf die Bühne brachte
  • dank kurzer klassischer- und längerer Jazzgesang-Ausbildung in diverse Gesangsformationen und zu Auftritten im A-Trane, Berlin
  • in die Trommel/Percussion-Formation "VanilleOrange"
  • in die von Celle-Absolvent Harald Pilar von Pilchau gegründete Berliner Songwerkstatt, und von dort
  • in die Celler Schule (in der sich mittlerweile übrigens 5 Teilnehmerer und /rererinnen der Songwerkstatt tummeln)

Seine Plüschdoktordialoge genießen in gewissen Kreisen Kultstatus.

Hinweis: Wenn Sie lange genug auf diesen Text starren, sollten Sie in der Lage sein einen Wackeldackel zu erkennen, der Schillers Glocke rückwärts bellt und gleichzeitig eine Strickliesel nach Ihnen wirft!