Tilman Lucke (Teilnehmer)
 
www.tilmanlucke.de
info@tilmanlucke.de
 

Tilman Lucke wurde am 12. April 1984 in Heilbronn geboren und lebt seit 2003 in Berlin. Der Kabarettist schrieb und spielte bisher fünf politisch-literarische Soloprogramme: Nebenbei bemerkelt (2005), Jetzt wird durchregiert! (2007), Schwämmle drüber! (2008), Bildungslucke (2010) und Fünf Prozent Würde (2012). Nach einem kurzen Ausflug ins Studentenkabarett (2006 Gründer und Leiter der Gruppe Neue Lache) macht er vorwiegend Solokabarett und reagiert jeden Abend topaktuell auf alles, was ihm von der Berliner Realsatire vorgegeben wird.

Schon vor seiner Bühnenkarriere begann er mit der Kabarettkursleitung (learning by teaching): Seit 2004 hat er Dutzende von Workshops und Kursen mit anschließender öffentlicher Aufführung gegeben. Referent ist er unter anderem in der Kabarettakademie, der Bundesvereinigung Kabarett und der Deutschen SchülerAkademie.

Seit 2005 spielt Tilman Lucke auch Alt-Berliner Kabarett und ist Mitglied des Ensembles Das Fliegende Brettl. 2008 nahm er am Liederfest auf der Burg Waldeck teil und gewann 2011 den Melsunger Kabarettpreis Scharfe Barte sowie den Silbernen Wertheimer Affen.

Foto: Anne Hornemann