Christian Gundlach (Teilnehmer)
 
www.christiangundlach.de
cgundlach@arcor.de
 
Christian Gundlach hat als Theaterautor und –komponist viele Literaturvorlagen erfolgreich auf die Bühne gebracht. Seine Fassungen von „Der Zauberer von Oz“, „Kleiner König Kalle Wirsch“, „Märchenmond“ und „Das letzte Einhorn“ wurden und werden an Theatern im ganzen deutschsprachigen Raum gespielt. Zusammen mit dem Hamburger Erfolgskomponist Martin Lingnau und der Songtexterin Edith Jeske adaptierte er Jostein Gaarders Roman „Das Orangenmädchen“ für die Bühne. Als Übersetzer hat er große Broadwaymusicals zur deutschsprachigen oder gar europäischen Erstaufführung gebracht: Allen voran die Werke seines Mentors Stephen Schwartz („Wicked“): „Godspell“, „Children of Eden“ und „Die Frau des Bäckers“, sowie die Tony-Award-Gewinner „The Secret Garden“ (Marsha Norman/Lucy Simon) und „Side Show“ (Bill Russell/Henry Krieger). Mit Edith Jeske übersetzte er zusammen die neue deutsche Fassung von "Gentlemen prefer Blondes". Außerdem schreibt Gundlach Drehbücher für verschiedene TV-Serienformate, u. a. für den Krimi-Dauerbrenner "K11" (Sat.1). Christian Gundlach lebt mit seiner Frau, der amerikanischen Regisseurin Julia A. Gundlach, und den drei Kindern in Hannover.