Frank Ramond (Gast)
 
www.ramond.de
   
* 07.04.1964 in Istanbul
Während des Jurastudiums 1987- 1991 an der Uni Hamburg erste Schallplatten- Veröffentlichungen als Produzent und div. Hörfunkspot-Produktionen als Produzent, Texter und Werbesprecher. Seitdem als Musikproduzent und Songwriter tätig. Bisher über 300 Titel- Veröffentlichungen ,darunter zahlreiche Charts- u. Airplay- Erfolge im In- u. Ausland. u.a. mit Udo Lindenberg, Basis, Oli P, Yvonne Catterfeld, Christina Stürmer, Die Lollipops, Dj Ötzi, Truck Stop, Nino de Angelo, Vicki Leandros, Roger Whittaker, Annett Lousian, Joana Zimmer, Roger Cicero, u.v.a.
1996-1997 war Frank Ramond als Live-Musiker Teil des Kult-Ensembles Lotto King Karl & die Barmbek Dreamboys. 2000 Aufnahme als ordentliches Mitglied in die GEMA. 2000 und 2003 Teilnahme am Grandprix d´Eurovision de la Chanson Vorentscheid für Deutschland (2000 Platz 6 und 2003 Platz 4). Seit 2002 Exklusivautor für Peer Music (Germany). 2005 ECHO als "Bester Produzent". 2006 Wahl zum stellvertredenden Aufsichtsrat der GEMA.
Quelle: www.ramond.de